Womit beschäftigt sich ein Verwalter?

Wenn der Verwalter professionell arbeitet, erledigt er den Großteil seiner vielfältigen Aufgaben nahezu unbemerkt.
Dabei kümmert er sich sorgfältig um alle Belange rund um das Gemeinschaftseigentum. Die Mitglieder der Eigentümergemeinschaft können sich darauf verlassen, dass alles funktioniert und in ihrem Sinne erledigt wird.
Sie erhalten alle notwendigen Informationen in Form von Abrechnungen, Wirtschaftsplänen, Rundschreiben und Aushängen oder persönlich.

Das sieht der Eigentümer

  • Wirtschaftsplan
  • Hausgeldabrechnung
  • Eigentümerversammlung
  • Mitarbeit in Anwesenheit in der Wohnanlage
  • Rundschreiben und Aushänge
  • Individuelle Leistungen wie Beratung und Information
  • Mitwirkung bei Wohnungsverkäufen

Das sieht der Verwaltungsbeirat

  • Veranlassen von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • (Preisanfragen, Ausschreibungen, Erstellen von Preisspiegeln, Beratung, Auftragsvergabe, Rechnungskontrolle)
  • Belegprüfung
  • Vorbereitung der Eigentümerversammlungen
  • Ortstermine
  • Beitragsgespräche
  • Korrespondenz und Verträge
  • Maßnahmen zur Einhaltung der Hausordnung
  • Mahnwesen bei Zahlungsverzug von Hausgeld

Das sieht der Eigentümer nicht

Kaufmännische Leistungen

  • Verbuchen sämtlicher Geldein- und -ausgänge
  • Monatliche Sollstellung von Hausgeldbeiträgen
  • Bearbeiten von Lastschriftbuchungen
  • Mahnen, ggf. Einleiten von Klagen bei Zahlungsrückstand
  • Verwalten und Disponieren von Geldmitteln auf Girokonten, Festgeld- und Sparkonten
    Rechnungskontrolle
  • Bearbeiten von Gehaltszahlungen einschließlich Lohnbuchhaltung
  • Errechnen und Abführen von Lohnsteuer, Sozialabgaben,vermögenswirksamen Leistungen

Technische Leistungen

  • Vorbereiten und Veranlassen von Handwerkerangeboten, Ausschreibungen, Angebotsspiegeln
  • Nachhalten von Terminen (Angebote, Auftragsausführung,Mängelrügen, Gewährleistungsansprüche)
  • Einweisen und Einarbeiten der Hausmeister
  • Beschaffen öffentlich-rechtlicher Genehmigungen
  • Abschluss von Wartungs- und Versicherungsverträgen (Gebäude-, Gewässerschutz-, Glasbruch-, Haftpflichtversicherung, Aufzug-, Heizungs-, Pumpen und Feuerlöscherwartung)
  • Vorbereiten und Organisieren der regelmäßig wiederkehrenden sicherheitstechnischen Prüfungen (Aufzug, Öltank, Tiefgaragenlüftung, Rolltor, etc.)

Allgemeine Verwaltung

  • Korrespondenz mit Eigentümern
  • Verhandeln mit Behörden, Eigentümern, Hausmeistern, Lieferanten
  • Bearbeiten von Beschwerden und Verstößen gegen die Hausordnung
  • Maßnahmen zur Fristwahrung oder zum Abwenden von Rechtsnachteilen für die Gemeinschaft
  • Beraten von Eigentümern, Hausmeistern
  • Abschluss von Verträgen (Wartungs-, Versicherungs-, Dienstleistungs-, Lieferverträge etc.)
  • Terminabstimmung, Saalbestellung, Erstellen von Tagesordnung und Beschlussentwürfen zur Eigentümerversammlung
  • Kennen und Beachten von WEG, BGB, HGB, ErbbraurechtsVO, GrundbuchO, ZPO, Insolvenzverordnung, Zwangsversteigerungsgesetz und Nachbarschaftsrecht